Ergebnisse und nächste Spiele


Neueste Berichte:

Artikel vom 24.09.17 veröffentlicht von Michael Romberg:

2.ter Spieltag

Heute stand das zweite Spiel beim TSV Jetzendorf an. In der Kabine gabs eine klare Ansage an die Jungs: Von Anfang an hellwach sein um nicht wieder unnötig binnen kürzester Zeit in Rückstand zu geraten. Denn gegen Jetzendorf war noch eine Rechnung aus der Vorsaison offen - einen 4:1 Vorsprung hatte der TSV damals zu einem 4:4 gedreht...

Im Tor stand auch diesmal Tobi, die Abwehr wurde mit Lukas und Noah etwas umgestellt. Im Mittelfeld wirbelten Paul, Ferdi und Leo - im Sturm lief Louis auf.

Von Beginn an spielten wir extrem kontrolliert und zogen ein tolles Passspiel auf. Nach 10 Minuten kam Joel erstmals in dieser Saison im Mittelfeld zum Einsatz - nach kürzester Zeit wollte er zurück in seine gewohnte Abwehr, denn das Tempo welches Paul, Ferdi und Louis vorne anschlugen zollte selbst den eigenen Mitspielern Tribut... Zum Glück waren wir gut aufgestellt und konnten mit Constantin und Julius zwei weitere frische, motivierte Spieler bringen.

Zur Halbzeit stand es trotz bester Chancen noch 0:0. Das sollte sich zum Glück bald ändern: Die Jungs erhöhten den Druck, spielten die Angriffe präziser zu Ende und gingen durch Louis 1:0 in Führung. 4 (!!!) weitere Treffer von Ferdi - das hätte ich ja nie gedacht 😉 - sowie 2 Gegentreffer sorgten für den verdienten 5:2 Auswärtssieg.

Am kommenden Sonntag begrüßen wir um 10:30 Uhr auf der Sportanlage Ilmmünster unseren nächsten Gast aus Wolnzach. Seid dabei: Es macht wirklich Spass diesem Team zuzuschauen!


Artikel vom 16.09.17 veröffentlicht von Michael Romberg:

Endlich rollt der Ball!

Nach einer sehr kurzen Vorbereitung stand heute das erste Spiel gegen den BC Uttenhofen an. Wir kickten bei regnerischem Wetter auf der Sportanlage in Ilmmünster. Ein großer Dank an die Funktionäre der SG aus Ilmmünster: Der Platz war perfekt!

Wir begannen mit Tobi im Tor, der Abwehr um Lukas und Joel, im Mittelfeld agierten Paul, Ferdi sowie unser Neuzugang und Geburtstagskind Noah, im Sturm sollte Louis seine Trefferqualitäten beweisen. Von der Bank kam unser Kämpfer Julius und im rechten Mittelfeld Leo.

Keine Ahnung woran es lag, aber um 10:30 Uhr sollten eigentlich alle Kids wach sein. Nicht so unser Team... Nach gerad einmal 10 Sekunden durfte Uttenhofen völlig unbedrängt zum 0:1 einnetzen! Trainer, Spieler und Zuschauer waren fassungslos. Aber die Jungs fingen sich richtig schnell und zogen ihr gewohnt tolles Kurzpassspiel durch. Klar, nach der kurzen Vorbereitung kam noch nicht die gewünschte Präzision auf - aber die Ansätze waren wirklich schön anzuschauen! Nach einem Lattentreffer, Pfostentreffer und gefühlt 20 100%igen traf Louis endlich und völlig verdient zum Halbzeitstand von 1:1.

Die zweite Halbzeit begann ebenfalls überlegen für unser Team. Wir spielten wie die roten Nachbarn aus München und hatten bestimmt 80 Prozent Ballbesitz. Nur: Das Tor wollte einfach nicht fallen. Nach 30 Minuten hatte Ferdi endlich Gnade mit den Trainern und Zuschauern und verwandelte seine x.te Großchance zur Führung. Schon war der Knoten geplatzt und Ferdi schoss kurz darauf auch das 3:1 ehe Louis für den 4:1 Endstand sorgte.

Es war ein wirklich schönes Auftaktmatch! Ein besonderes Lob gebührt Noah, der erst seit 2 Wochen im Team ist aber spielt als wäre er schon immer mit "seinen" Jungs auf dem Platz! Wir sind richtig stolz auf die Spieler und werden sicherlich noch viele tolle, mitreißende Spiele sehen. Weiter geht es nächsten Sonntag in Jetzendorf! Fans sind immer gerne willkommen!


Artikel vom 22.07.17 veröffentlicht von Michael Romberg:

Neue Trikotsätze für F und E Jugend

Wir wollen ganz groß DANKE sagen!!
Unsere zukünftige F1-Jugendmannschaft und unsere zukünftige E-Jugendmannschaft wurden von den großzügigen Sponsoren mit neuen Trikots ausgestattet.

Vielen Dank an Müllerbräu Pfaffenhofen und Christian Leibig für die schönen E-Jugend Trikots.

www.müllerbräu.com


Vielen Dank an Benno Huber und Stefan Mikolasch für die schönen F1-Trikots.
Benno Huber Trikots
Schreinerei Benno Huber www.benno-huber.de

Unsere kleinen "Profis" werden in der neuen Saison damit den Rasen rocken 😎😊⚽🏆

Im Namen des FC Hettenshausen ein herzliches „Vergelt’s Gott!“


Artikel vom 19.07.17 veröffentlicht von Andreas Krüger:

Tennis-Jugend-Camp am 30. Juli 2017

Am 30. Juli 2017, einem Sonntag, findet ein Jugend-Tennis-Camp auf der Tennisanlage des FC Hettenshausen statt.

Beginn: 09:00 Uhr
Ende: 12:30 Uhr


Unsere Trainerin Christine Traut ebenso wie Franziska Eibel und Julia Grünberger freut sich auf zahlreiche Teilnehmer.
Für Speisen und Getränke ist gesorgt.


Artikel vom 03.07.17 veröffentlicht von Michael Romberg:

Erfolgreiche Rückrunde der F2

Eine überragende Rückrunde liegt hinter uns! Schon im Vorbereitungsspiel gegen den FSV Pfaffenhofen zeigten die Jungs was möglich ist und schickten den Gegner mit 7:1 nach Hause!

Unser erstes Pflichtspiel bestritten wir dann bei strömendem Regen gegen die F1 des VfB Pörnbach. Danke an dieser Stelle an die Eltern fürs Eis und den Liegestuhl… Unser Team knüpfte nahtlos an den hervorragenden Eindruck der Vorbereitung an und siegte souverän mit 7:4. Die Woche darauf folgte eine knappe Niederlage gegen TV Vohburg (2:4) sowie am 3. Spieltag ein hoch spannender 2:1 Sieg gegen den SV Manching – ein 11-Meter kurz vor Schluss brachte uns auf die Siegerstraße.

Am 4. Spieltag mussten wir den einzigen wirklichen Dämpfer hinnehmen: Eine klare 9:2 Niederlagen gegen die F1 des TSV Rohrbach, aber auch das gehört dazu. Die Jungs steckten nicht auf und erkämpften sich bereits im nächsten Spiel einen engen 3:2 Sieg gegen den TSV Baar-Ebenhausen F1 sowie einen absolut verdienten 6:1 Sieg gegen den SV Fahlenbach F1. Am letzten Spieltag empfingen wir noch die F1 des TSV Reichertshofen. Die Gegner waren geschätzt 3 Köpfe größer als wir und gingen früh mit 2:0 in Führung. Nachdem die Angst abgelegt wurde, spielten wir richtig gut mit und konnten zwischenzeitlich sogar den 2:2 Ausgleich erzielen. Am Ende verloren wir knapp mit 4:2.

5 Siege – 3 Niederlagen heißt somit die großartige Bilanz! Damit sind wir hervorragender 3.ter!

Ein weiteres Highlight stand am 02.07.2017 auf der Sportanlage in Ilmmünster an – unser Sommerturnier. Wir begrüßten die Gäste vom TSV Neustadt, FC Hebertshausen, BC Uttenhofen sowie den TSV Paunzhausen. Im Modus jeder gegen jeden schafften wir mit 3 Siegen und einer Niederlage den verdienten 2.ten Platz hinter dem TSV Neustadt und somit ein tolles sportliches Ende der Saison 2016/17!

Nun findet am 15.07.2017 noch unser Abschlussfest statt: Wir fahren mit den Kids zur Stadiontour in die Allianz Arena und lassen am Abend zusammen mit den Eltern und Geschwistern die Saison bei einem gemütlichen Grillabend ausklingen.

Es war eine super Saison – wir freuen uns schon jetzt mit euch nächste Saison die F1 Mannschaften im Landkreis „aufzumischen“. Jungs, bleibt dran! Ihr seid auf dem richtigen Weg!


  • Die nächsten Termine und Veranstaltungen

    19. November 2017
    • (SG) FC Hettenshausen-SPIELFREI, Meisterschaften, U 19 (A-Jun.) Gr FS
      Zeit: 19. November 2017 23:59 - 20. November 2017 1:44

    22. November 2017
    • Power-Fit: Wirbelsäulengymnastik
      Zeit: 22. November 2017 18:00 - 22. November 2017 19:00
      Ort: Schulturnhalle Ilmmünster

    • Power-Fit
      Zeit: 22. November 2017 19:00 - 22. November 2017 20:00
      Ort: Schulturnhalle Ilmmünster

    25. November 2017
    • SG Hohenwart/Waidhofen-SG Ilmmünster/Hettenshausen, Meisterschaften, U 13 (D-Jun.) KK PAF
      Zeit: 25. November 2017 11:00 - 25. November 2017 12:15
      Ort: Waidhofen Hauptspielfeld,Mergertsmühle 3,86579 Waidhofen

    • FC Ampertal Unterbruck-(SG) FC Hettenshausen, Meisterschaften, U 19 (A-Jun.) Gr FS
      Zeit: 25. November 2017 14:00 - 25. November 2017 15:45
      Ort: Sportanlage Unterbruck, Platz 1,St.-Anna-Weg 21,85777 Fahrenzhausen

    29. November 2017
    • Power-Fit: Wirbelsäulengymnastik
      Zeit: 29. November 2017 18:00 - 29. November 2017 19:00
      Ort: Schulturnhalle Ilmmünster

    • Power-Fit
      Zeit: 29. November 2017 19:00 - 29. November 2017 20:00
      Ort: Schulturnhalle Ilmmünster